VIZ Media lizenziert den neuen Manga Samurai 8: The Tale of Hachimaru vom Schöpfer von Naruto

Englische physische Kopien von Samurai 8: The Tale of Hachimaru, die 2020 veröffentlicht werden sollenDas nächste große Projekt des Schöpfers von Naruto. Bildnachweis: Shueishas wöchentlicher Shonen-Sprung

Bist du ein Fan von Boruto und seinem Vater Naruto? Der Schöpfer der Serie, Masashi Kishimoto, ist seitdem von Ninjas zu Samurais übergegangen. Das neueste Werk der Mangaka ist eine Science-Fiction-Samurai-Serie mit dem Titel Samurai 8: The Tale of Hachimaru.

Die Serie hatte Anfang dieses Jahres ihr Debüt und japanische Fans warten gespannt auf neue Kapitel in Shueishas Weekly Shonen Jump. Was bedeutet das für den Rest von uns? VIZ Media hat während angekündigt New York Comic Con 2019 haben sie die englische physische Veröffentlichung von Samurai 8: The Tale of Hachimaru Manga lizenziert, die von Masashi Kishimoto geschrieben wurde und Kunst von Akira Okubo enthält.



Das aktuelle Veröffentlichungsdatum für die Veröffentlichung der physischen Kopie ist das Frühjahr 2020. Wenn Sie jedoch nicht so lange warten können, können Sie es jetzt in der digitalen Shonen Jump-App von VIZ Media lesen, die wöchentlich veröffentlicht wird. Im Moment stehen Ihnen ungefähr zwanzig Kapitel zur Verfügung, die Sie mit dem ersten genießen können Drei Kapitel können frei gelesen werden .



Samurai 8: Die Geschichte von Hachimaru spielt in einer futuristischen Umgebung, in der sich die Galaxie ihrem Ende nähert. Ein Samurai wurde beauftragt, es zu retten, indem er die Büchse der Pandora findet, die ein Geheimnis enthält, das vom Gott der Krieger, bekannt als Fudo Myo-o, versiegelt wurde. Aber um die Box zu entsperren, muss man zuerst sieben Schlüssel finden. Und Hachimaru, ein schwacher Junge, der seit seiner Geburt medizinische Hilfe brauchte, könnte einer der Schlüssel sein.

Es klingt auf jeden Fall interessant und die Tatsache, dass es das nächste große Projekt des Schöpfers von Naruto ist, hakt ein paar Kästchen ab.